29. November 2019
Für zwei Stunden verwandelte sich unsere Turnhalle am 29. November in einen stimmungsvollen Weihnachtsmarkt. Zwanzig liebevoll geschmückte Buden standen nachmittags um den festlich geschmückten Tannenbaum herum. Unzählige Lichterketten tauchten die sonst eher nüchterne Turnhalle in ein zauberhaftes Licht. Die Kinder hatten im Kunstunterricht genauso wie nachmittags in der OGS unzählige kleine und größere Geschenke für Advent und Weihnachten hergestellt, die sie nun zum Verkauf anboten.
15. November 2019
Am Freitag, den 15. November erhielt das Vorlesen in unserer Schule im Rahmen des bundesweiten Vorlesetages wieder einen besonderen Stellenwert. 20 Buchtitel standen den Kindern zu Auswahl. In diesem Jahr waren gleich zwei prominente Vorleser dabei: Neben Bürgermeister Otto Neuhoff las auch Jens-Carl Priggemeier, der selber zwei Kinderbücher geschrieben hat und Lehrer am Schloss Hagerhof ist. Mit von der Partie waren außerdem zahlreiche LehrerInnen, Erzieherinnen und Eltern.

06. November 2019
Gut gerüstet gegen den Regen versammelten sich Kinder und Eltern um 18.00 Uhr auf dem Schulhof. Wiedereinmal erleuchteten die wunderschönen bunten Laternen der Kinder die Dunkelheit - und wiedereinmal fing es zu regnen an. Doch das konnte die gute Laune und die Freude nicht trüben. Erstmals war der Kindergarten St. Johannes von Beginn an bereits auf dem Schulhof mit dabei.
11. Oktober 2019
Am letzten Schultag vor den Herbstferien war es wieder so weit: Ein neues Wiesenstück in Bad Honnef wurde von den SchülerInnen der Sankt Martinus Grundschule, Theodor Weinz- Grundschule und unseren Kindern mit Krokuszwiebeln bestückt. Dieses Mal ging es zum neuen Friedhof an der Linzer Straße.

10. Oktober 2019
Am 9. Oktober, 10.00 Uhr luden der Erste Beigeordnete der Stadt Bad Honnef Holger Heuser und Norbert Grünenwald als Fachdienstleiter des Bereichs Bildung, Kultur und Sport gemeinsam mit dem neu gegründeten Montessori-Netzwerk Bad Honnef zu einem Pressegespräch in den Ratssaal ein. Das Montessori-Netzwerk Bad Honnef besteht aus den drei Kinderhäusern "Die Nachtigall" und "Die Wolkenburg" sowie dem Parkkindergarten Hagerhof, unserer Gemeinschaftsgrundschule Am Reichenberg und Schloss Hagerhof.
08. Oktober 2019
Eine besondere Begabung zieht nicht automatisch sehr gute Schulleistungen nach sich. Vielmehr ist eine früh einsetzende und kontinuierliche Förderung notwendig, damit eine besondere Begabung auch zur Entfaltung kommt. Wann man von einer besonderen Begabung spricht und welche Rahmenbedingungen förderlich sind, ist Thema dieses Abends. Ort: GGS Am Reichenberg, Bergstr. 18-20, Bad Honnef

23. September 2019
Hoch hinauf müssen die Dritt- und Viertklässler blicken, wenn Yassin Idbihi mit ihnen spricht. Der über 2 m große Basketballer trainiert die kids seit Beginn des neuen Schuljahres im Rahmen der Basketball-AG. Als ehemaliger A-Nationalspieler und mehrfacher deutscher Meister bringt er viel Know-how mit und weiß die Kinder für diesen Sport zu begeistern. Ein wichtiges Ziel haben sie sich schon gesteckt: Den Hager-Basketball-Grundschulcup zu verteidigen.
13. September 2019
Am 13. September war es endlich soweit: Das aufgrund der unerträglichen Hitze verschobene Fußballturnier, bei dem alle Offenen Ganztagsgrundschulen Bad Honnefs gegeneinander antreten, konnte nun endlich stattfinden. Dafür gaben sich sogar die ehemaligen Viertklässler, die nun die weiterführende Schulen besuchen, ein Stelldichein. Sie kehrten an diesem Nachmittag in ihre alten Manschaften zurück.

Schuljahr 2019/2020 · 06. September 2019
Es war ein grandioser Auftakt in das neue Schuljahr: Eine Woche lang trainierten unsere Kinder die verschiedensten Zirkuskunststücke, um sie dann im Rahmen zweier Aufführungen am Freitag vor einem begeisterten Publikum zu präsentieren. Beide Male war das Zirkuszelt bis auf den letzten Platz belegt. Bereits am Sonntag bauten zahlreiche Eltern mit vereinten Kräften das Zirkuszelt auf. Sogar ehemalige Väter und Schüler halfen tatkräftig mit. Innerhalb weniger Stunden entstand aus...
Schuljahr 2018/2019 · 28. Mai 2019
Einen Vormittag war der Zirkus Dobbelino an unserer Schule bereits zu Gast und unsere Viertklässler wurden zu Artisten. Vier Stunden hartes Training hatten diese hinter sich, als sie um 12.30 in einer Vorführung ihre Kunststücke vor ihren Eltern und MitschülerInnen zum Besten gaben. Kurzerhand herrschte in der Turnhalle dank mitgebrachtem Manegenboden, Theatervorhang, Beleuchtung und entsprechender Musik eine richtige Zirkusatmosphäre, die einen Vorgeschmack auf das lieferte, was die...

Mehr anzeigen