Gemeinschafts-Grundschule Am Reichenberg

Schuljahr 2013/2014

Ein dritter Platz in Schloss Bellevue

8 Kinder aus der Projektgruppe "Die Welt liegt vor deiner Tür" haben mit Frau Roschlau und Frau Weckbecker aus der Hand des Bundespräsidenten am 3. Juli 2014 den 3. Preis im Schulwettbewerb "Alle für EINE WELT für alle" erhalten. Dazu durften sie nach Berlin ins Schloss Bellevue reisen. Auch einen großen Scheck werden sie im Gepäck haben. Auf dem Bild sind "unsere" Kinder (in Schul-T-Shirts) ganz vorne auf der linken Seite zu erkennen. Herzlichen Glückwunsch!

 

 

 

 

 

 

 

 

Zur Belohnung gab es auch eine Bootstour auf der Spree.

Auch OGS-Projekt "Reisetagebuch - mit Papier und Bleistift in die Welt" erfolgreich

Auch eine Projektgruppe der OGS hat einen Wettbewerbsbeitrag eingereicht und war ebenfalls sehr erfolgreich, weil eine Platzierung unter den besten 15 Beiträgen erreicht wurde. Auch an Frau Düerkop und die Kinder der Gruppe: herzlichen Glückwunsch zu diesem großartigen Erfolg!

 

Lesen Sie hier mehr zum "Reisetagbuch - Mit Papier und Bleistift in die Welt".

Bad Honnef tanzt 2014

Das übergreifende Thema im Schuljahr 2013/14 Jahr lautete: UM-WELT-ICH. Die 10 Klassen arbeiteten mit einem Team von Tanzpädagogen kreativ zu verschiedenen Aspekten des Themas, welches global angelegt wurde.


"Wolkenschafe"

Träume waren das Thema der Fuchs- und der Eichhörnchenklasse (3a und b). Wovon Träume ich, was macht meine (Traum-) Welt aus? Wie konnte es besser sein und wie sieht die Welt wohl in vielen vielen Jahren aus? Das entstandene Stück setzte sich mit Zukunftvisonen und Illusionen auseinander. Ausgangsfrage an die Schüler war die persönliche Idee zur ultimativen “Weltverbesserung”. Die jungen Erfinder und Kämpfer zeigten auf der Bühne ihre Sicht auf die eignen Lebenswelt.

Nur gemeinsam kann Inklusion gelingen 17.1.2014

Ganztagsveranstaltung zur Inklusion mit Lehrerinnen, OGS-Team und Eltern

„Nur gemeinsam kann Inklusion gelingen“, so lautete das Thema der Fortbildungsveranstaltung in der sich am 17.01.2014 Lehrerinnen, OGS-Team und Eltern mit dem Thema „Inklusion“ auseinandergesetzt haben. Die Montag-Stiftung hatte mit Frau Opphard und Frau Horstmann zwei Moderatorinnen für diese Veranstaltung gestellt, so dass die große Gruppe unter erfahrener Anleitung produktiv und in ausgesprochen offener und zugewandter Art und Weise miteinander diskutieren konnte. weiterlesen