Gemeinschafts-Grundschule Am Reichenberg

Bis-Mittag-Betreuung

In der „Bis-Mittag-Betreuung“ werden Kinder auch über die Unterrichtszeit hinaus verlässlich bis 14.00 Uhr betreut. In aller Regel beginnt für alle Kinder der Unterricht an jedem Tag um 7.55 Uhr und endet frühestens nach der vierten Stunde um 11.25 Uhr. Kinder, die für die „Bis-Mittag-Betreuung“ angemeldet sind, werden nach dem Unterricht bis 14.00 Uhr betreut.

Diese zusätzlich in der Schule zu verbringende Zeit ist weder eine Aufbewahrung, noch eine Ausweitung des Unterrichts oder Hausaufgabenbetreuung. Die Kinder sind in dieser Zeit durch Malen, Basteln, Spiel, Bewegung und Ruhepausen sinnvoll beschäftigt. Ausflüge und gemeinsame Aktionen mit den Kindern der Offenen Ganztagsschule komplettieren das Angebot.

Die Kinder nutzen die Räume der Offenen Ganztagsschule. Nach dem Umbau der Räumlichkeiten haben die Kinder nun Platz für Bewegung und Spiel ebenso wie es Rückzugsmöglichkeiten (z.B. zum Lesen) und Ruheecken gibt.

Zu beachten ist, dass Lernzeitbetreuung und Mittagessen in der "Bis-Mittag-Betreuung" nicht vorgesehen sind.